WINTERGARTEN gestalten!

veröffentlicht am 11. Mai 2016 in Allgemein von






WINTERGARTEN MIT MÖBEL UND BLUMEN GESTALLTENrattan-wintergarten

Schön, wenn man einen Wintergarten besitzt oder nutzen kann. Ein Wintergarten ist ein Raum, in dem die Sonnenstrahlen das ganze Jahr über besonders intensiv eingefangen werden und auch im Winter den Raum erhellen und teilweise sogar erwärmen.

Besonders in der trüben Jahreszeit gibt es hier einen Flecken, an dem man seinen Gemütszustand wesentlich aufhellen kann und Blumen helfen Ihnen sicher dabei den Wintergarten schöner zu gestalten.

Möbel im Wintergarten

Im Wintergarten sind Möbel gefragt, die vor allem die Funktion der Entspannung und Erholung haben. Gern liest man in der Helligkeit auch ein Buch oder schreibt einen Brief. Auch mit dem Laptop kann man hier gelegentlich arbeiten.

Wichtig sind deshalb Sitzmöbel, aber möglichst mit weichen Kissen oder gar Polstermöbel.Rattan Sessel oder Sessel aus Bambus sind nicht nur schön, sondern praktisch, bequem, leicht zu verrücken.

Solche Möbel kann man auch mal mit nach draußen auf die Terrasse nehmen. Auch ein kleines Sofa passt sehr gut in den Wintergarten.

Solche Sitzmöbel bieten auch den Gästen hinreichend Platz und Gemütlichkeit. Natürlich darf auch ein Tisch nicht fehlen, möglichst aus Bambus, Rattan oder Holz.

Blumen sollten nicht fehlen, bestellen Sie

Er sollte nicht sperrig sein, möglichst rund. Auch ein Blumenständer und einige kleine Hocker für die Grünpflanzen im Winter und für andere Blumen sollte es hier geben.

Ein kleines halb hohes Regal für Bücher und als Ablagefläche sollte auch in einem Wintergarten nicht fehlen.

Wenn dann noch Platz ist, darf es darin einen halb hohen Schrank geben, in den man einiges Geschirr verstauen kann.





Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare